Schießen während Corona Krise

Folgende Sicherheitsbestimmungen sind während der Krise einzuhalten:

Generell gilt Schutzmasken Pflicht

Auf dem Schießstand dürfen nur maximal 3 Schützen um 1,5 Meter Abstand zu garantieren

Auch im Wartebereich und bei der Hütte sind 1,5 Meter Abstand zu halten.

Nachdem bei uns mit Bargeld bezahlt wird, ist das Geld vorher abgezählt vorzubereiten. Also deckt euch mit genügend 5 Euro Scheinen ein und genügend Kleingeld für die Getränke.

Es werden am 10.5. keine Getränke und Essen angeboten. Erst wenn die Gastronomie wieder darf, dürfen wir auch.

Diese Bestimmungen gelten jetzt einmal bis Wiederruf.